Pinselstrich.png

REFERENZEN

Juri Reckeweg ist 1999 geboren und macht schon seit dem Kindesalter Musik.

Mit 6 Jahren nahm er seinen ersten Schlagzeugunterricht und spielte durch seine musikalisch geprägte Familie früh in ersten Bands und Projekten. Schon noch während seiner aktiven Zeit als Schüler fing er an Privatunterricht am Schlagzeug zu geben und setzte das nach dem Ende der Schulzeit fort. Bis heute geht er dieser Lehrtätigkeit nach und arbeitet als Live- und Studiomusiker. Zurzeit ist er vor allem in Projekten wie „LENNA“, „Tätärä“ und „Happy-End Partyband“ aktiv.

 

Ausbildung

 

- Schlagzeugunterricht seit 2005

- Jugendakademie Goslar 2013

- Treffen Junge Musikszene 2015

- Musiktheorie Lehrgang 2015 von Florian Krämer

- Klavierunterricht 2015-2017

- Popkurs Hamburg Jahrgang 2019

unter anderem mit Unterricht von Jost Nickel, Kallas, Kristof Hinz, Simon Gattringer, Curt Cress, …

 

Awards

 

- Local Heroes Landessieger Bremen 2014

- Schulrockfestival 2014 Sieger

- Schulrockfestival 2015 Sieger sowie Gewinner des      Förderpreises

- Bundespreisträger Treffen Junge Musikszene 2015

- Tag der Talente Auszeichnung 2015

- Popcamp Jahrgang 2016

- Live in Bremen Zweitplatzierter 2016

Studio

Programming/Drums/Percussion/Songwriting

 für LENNA, Sammy Weber, etc.

Live

Drums/Percussion/Ableton/Backvoc

Lenna, Acoustic Family, Tätärä, Dennis Mansfeld,

Happy End Partyband, OS, Chor-Nection

Wau finalAsset 4.png
Signatur 2018 Kopie.png
chor_nection_banner_hintergrund_transparent.png
Acoustic family logo 2022 Kopie.png
10452841_773496666022407_3651255322449592127_o.png
channels4_profile.jpg